August 22

0 Kommentare

Tabuthema-Pornosucht-Onlinekongress


Nik Frey | 22.08.2022 

Endlich.

Es wird immer offener über dieses schwer beladene Thema gesprochen und mehr Unterstützung angeboten – Therapien, Coachings, Männergruppen, Zeitungsartikel, Onlinekongresse… Überfällig eigentlich, sind doch so viele von uns Männern davon betroffen. Als ich vor 7 Jahren damit angefangen habe pornosüchtige Männer zu unterstützen, hatte ich stets den Eindruck: «Alle tun es, aber niemand spricht darüber». Dabei sind wir häufig so krank wie unsere Geheimnisse.

Deshalb freut es mich ungemein, dass dieser Onlinekongress nun stattfindet. Julian Schepers ist ein junger Mann, der selbst pornosüchtig war und jetzt viel Energie und Zeit in diesen Anlass investiert hat. Und die Rednerliste kann sich wirklich sehen lassen. Es sind nicht nur erfahrene Coaches, Bewusstseinstrainer oder Sucht-Experten, sondern mit Dr. med. Heike Melzer (Sexualtherapeutin) und Dr. Gerald Hüther (Neurobiologe, Hirnforscher) auch wahrliche Schwergewichte und Bestseller-Autoren dabei.

Wenn Pornos für dich oder jemanden in deinem Umfeld ein Problem sind, dann nimm teil an diesem einmaligen Anlass und lass dich inspirieren.

  • Fühlst du dich häufig erschöpft?
  • Keine Lust auf das Leben?
  • Erektionsstörungen bei richtigem Sex?
  • Würdest gerne aufhören, weisst aber nicht wie?

Sei ehrlich - wie viel Zeit verschwendest du mit Pornos? Und was möchtest du stattdessen mit deinem Leben anfangen?

Der erste Schritt aus dem Suchtverhalten ist das Eingeständnis tatsächlich ein Problem zu haben. Und dann geht es darum auch wirklich Hilfe anzunehmen. Der Ausstieg ist möglich, aber du kannst dich meistens nicht selbst da «raus denken». Für die einen ist es ein längerer Prozess. Andere haben plötzlich genug und sie steigen sofort aus. Aber eines ist klar, danach kommt die Energie und die Lust auf das Leben wieder zurück!

Endlich.

Webseite mit weiteren Infos

Nik Frey ist Partner vom Männer Netzwerk Schweiz. Das Spezialgebiet vom Männer-Coach ist das grosse Thema Internet-Pornografie. Dazu hat er das Buch «Porn out» geschrieben und verschiedene Angebote gestaltet, die Männer begleiten, die einen neuen Zugang zu ihrer Sexualität finden wollen. 

https://deinwegraus.com

www.nikfrey.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Unser Newsletter mit den neusten Infomationen

Melde dich an und du erhälst ca. monatlich Wissenswertes zu Männer Netzwerk Themen.